Polestar 2: Verkaufsstart beginnt

Die schwedische Elektro-Performance-Marke Polestar hat den Verkaufsstart seines ersten vollelektrischen Modells eingeläutet. Polestar 2 kann nun über die Webseite des Unternehmens direkt geordert werden. Bereits seit der Vorstellung im Februar 2019 wurde Polestar 2 mit Spannung erwartet und die Vorbestellungen zeigen das hohe Kundeninteresse auch auf dem deutschen Markt.

Polestar verspricht Kunden vorrangig zu behandeln, die eine Vorbestellung bis zum Jahresende 2019 getätigt und die unverbindliche Anzahlung in Höhe von 1.000 Euro geleistet haben. Ab dem 8. April ist es dann möglich, den Polestar 2 direkt über polestar.com verbindlich zu erwerben. Die Auslieferung erfolgt ab Sommer 2020, abhängig vom Bestelleingang.

Mit dem Verkaufsstart des Polestar 2 nimmt die Etablierung der Marke in Deutschland weiter Fahrt auf. Erst kürzlich hatte Polestar bestätigt, dass die Produktion des Polestar2 planmäßig in China angelaufen sei. Nach dem Eintritt auf dem deutschen Markt mit einer eignen Landesorganisation in Köln sowie der Auslieferung des Polestar 1 an die ersten Kunden ist der Verkaufsstart der nächste große Schritt zur erfolgreichen Markteinführung. Polestar will so die wachsende Nachfrage von Elektroautos in Deutschland bedienen.

Der Kaufpreis des Polestar 2 beträgt 57.900 Euro (UVP inkl. 19 % MwSt.), abzüglich Umweltbonus. Konsumenten können sich die erhöhte Prämie von 5.000 Euro sichern und von der neuen Förderung profitieren, da das vollelektrische Modell zu den förderfähigen Fahrzeugen zählt. Polestar 2 wird zudem zu einer wettbewerbsfähigen Leasingrate von 599 Euro pro Monat ohne Anzahlung erhältlich sein, basierend auf einer Laufzeit von 48 Monaten und 10.000 km pro Jahr, inklusive 3 Jahre regelmäßige Wartung und Instandhaltung sowie Abholung und Lieferung.

Der Umweltbonus beläuft sich insgesamt auf € 5.000,00 und wird in Höhe von jeweils € 2.500,00 als staatlicher Zuschuss und als Herstelleranteil gewährt (Reduzierung des Nettokaufpreises).

Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus sind durch die auf der Website des BAFA unter www.bafa.de abrufbare Förderrichtlinie vom 18.02.2020 geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des staatlichen Umweltbonus, keine Barauszahlung des Herstelleranteils. Der staatliche Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Den staatlichen Zuschuss können Sie unter Berücksichtigung der Förderrichtlinie direkt beim BAFA beantragen.

Stand: April 2020; Fotos: Polestar

2 Gedanken zu “Polestar 2: Verkaufsstart beginnt

  1. Sieht irgendwie ganz cool der Polestar. Was denkst du über die Zukunft von Elektroautos?
    Wenn du mit Autos handelst, würde ich mich über dein Feedback freuen wenn du auf meiner Website zum Testen vorbei schaust.
    Liebe Grüße
    Daniel

    • Hallo Daniel, vielen Dank für die Anfrage. Da ich jedoch Fahrzeuge ausschließlich teste und nicht damit handel, kann ich Dir diesbezüglich leider kein Feedback da lassen. Viel Erfolg und alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.