Suzuki Jimny Horizon

Mit dem Suzuki Jimny „Horizon“ präsentiert die Marke eine auf 900 Fahrzeuge limitierte Sonderedition und läutet das Ende einer Ära ein. Den robusten Look durch das markante Bodykit und das umfangreiche Zubehörpaket gibt es für 32.340 Euro.

Der Jimny hat sich zur absoluten Ikone des Suzuki Fahrzeugportfolios entwickelt. Bevor der legendäre Offroader in seiner jetzigen Form in Europa ausgesetzt wird, legt Suzuki Deutschland ein Sondermodell mit dem Namen „Horizon“ auf.  Die auf insgesamt 900 Fahrzeuge limitierte Sonderedition ist ab sofort bei teilnehmenden deutschen Suzuki Händlern erhältlich.

Dem zu einem Preis von 32.340 Euro verfügbare Jimny Horizon verleiht ein umfangreiches Bodykit einen besonders robusten Look. Dazu zählen ein Frontgrill mit Suzuki Schriftzug, ein Unterfahrschutz am vorderen Stoßfänger, das Seitenschweller-Set Adventure, flexible Schmutzfänger an den Radhauskästen sowie eine Ersatzradabdeckung, die ebenfalls der Suzuki Schriftzug ziert. Komplettiert wird das umfangreiche Zubehörpaket von einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Das Sondermodell „Horizon“ basiert auf dem Jimny NFZ in der Ausstattungslinie „Comfort“ mit manuellem Fünfgang-Schaltgetriebe und ist ausschließlich in der Außenfarbe „Medium Gray“ erhältlich.

Stand: Juli 2024; Fotos: Suzuki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert