Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid

Anfang August 2020 die große Schocknachricht: Mitsubishi zieht sich aus dem europäischen Markt zurück. Mit der Weltpremiere des neuen Eclipse Cross Plug-in Hybrid verkündete der Automobilbauer nun jedoch den Rückzug vom Rückzug.

Denn der optisch vor Selbstbewusstsein strotzende neue Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid wird Anfang 2021 auch bei uns eingeführt. Eine Entscheidung die ich sehr begrüße. Mit dem aktuellen Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid ist der japanische Traditionshersteller bereits Marktführer bei den Plug-in Hybriden in Deutschland und Europa. Nun ist Mitsubishi bereit, mit dem nächsten Plug-in-Modell diesen Erfolg weiter auszubauen.

Mit der großflächigen Einrichtung von „Green Mobility Centern“ wurde die Beratungskompetenz bei den Mitsubishi Händlern bereits in den vergangenen Jahren konsequent im Bereich E-Mobilität ausgebaut.

Mit dem neuen Eclipse Cross Plug-in Hybrid bringen die Japaner neben einem fortschrittlichen Plug-in Hybridantrieb auch den modernen Super-All Wheel Control (S-AWC) Allradantrieb mit. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt, ich halte Dich selbstverständlich auf dem Laufenden.

Stand: Oktober 2020; Fotos: Mitsubishi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.