Ford GT ’66 Heritage Edition

Die weltweite Ford GT-Produktion ist mit 250 Einheiten pro Jahr ohnehin limitiert. Dass es allerdings noch eine Spur exklusiver geht, beweist Ford nun selbst und zwar mit der wunderbaren „´66 Heritage Edition“. Die insgesamt fünfzig zur Verfügung stehenden Exemplare stellen eine ganz besondere Hommage an das legendäre Le Mans-Rennen vor 50 Jahren dar, bei dem Bruce McLaren und Chris Amon im Ford GT40 Mark II mit der Startnummer 2 gewannen. Und so erinnert das Sondermodell nicht nur namentlich an den Urvater GT40 Mark II.

Ford GT 01Die limitierte Sonderedition setzt auf die spezielle Lackierung “Shadow Black”, die sowohl in Metallic als auch in Matt zu haben ist. Für den gewissen Akzent sorgen dabei die silbernen Racing-Dekorstreifen aber auch die exklusiven Anbauteile aus Karbon.

Nicht verzichten, wollten die Verantwortlichen beim Ford GT ’66 Heritage auch auf die Startnummer 2, die sowohl auf der Fronthaube als auch den Flügeltüren zu erkennen ist.

Ein weiteren Eyecatcher stellen die einteiligen und gold lackierten Aluminium-Schmiederäder im 20-Zoll-Format mit schwarzen Radmuttern dar.

Im Interieur nimmt der „Auserwählte“ auf knackigen Sportsitze aus Kohlefaser Platz, speziell gepolstert und mit fein verarbeitetem Ebony-Leder überzogen haben diese auch optisch was zu bieten.

Ford GT 02Zum exklusiven Erscheinungsbild tragen auch die auf den Kopfstützen und auf dem Lenkrad eingeprägten Ford GT-Logos bei. Der Armaturenträger und der Dachhimmel verwöhnen ebenfalls mit feinstem Ebony-Leder. Goldfarbig abgesetzte Applikationen tauchen hier wiederum am Instrumententräger und den Schaltwippen auf. Wie beim 1966er Rennauto erhält das Lenkrad einen Lederbezug, während die Sicherheitsgurte ganz klassisch aus blauem Fasermaterial bestehen.

Einen noch individuelleren Touch bekommt das Sondermodell dank des “#2”-Designs auf den Türinnenseiten und einer speziellen Plakette mit der jeweiligen Seriennummer. Darüber hinaus tragen die Tür-Einstiegsleisten, die Blenden der Belüftungsöffnungen und die Mittelkonsole mattschwarze Kohlefaser-Einsätze.

Wer ein wenig träumen möchte, kann ja mittels Fahrzeugkonfigurator im Ford GT ’66 Heritage Edition Platz nehmen.

Stand: Juni 2016; Fotos: Ford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.