BMW M4 Competition Cabrio

Das neue BMW M4 Competition Cabrio mit MxDrive setzt auf Exklusivität, pure Performance und Open-Air-Genuss. Sein 373 kW / 510 PS starker Reihensechszylinder-Motor und das Allradsystem M xDrive garantieren souveräne Dynamik. M typische Designmerkmale und ein neues Flächenspriegel-Verdeck erzeugen das Bild eines Hochleistungs-Sportwagens. Die Faszination beim Offen fahren verstärkt der BMW M4 Competition auf einzigartige Art und Weise.

Der unmittelbare Kontakt zu Sonne und Fahrtwind sowie die direkte Wahrnehmung des Antriebssounds sorgen auf den vier Sitzplätzen des neuen BMWM4Competition Cabrio mit MxDrive für ein besonders intensives Performance-Erlebnis.Das neue BMW M4 Competition Cabrio mit MxDrive wird von Juli 2021 an im BMW Werk Dingolfing produziert.

Das neue BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive lässt seinen gleichermaßen von exklusiver Fahrfreude wie vom Rennsport inspirierten Charakter auf den ersten Blick erkennen. Sein neues Flächenspriegel-Verdeck erzeugt im Zusammenspiel mit der klaren Formensprache der Karosserie eine puristische und emotionsstarke Ästhetik.

Das Verdeck verbindet die funktionalen Vorteile eines versenkbaren Hardtops mit der klassisch-eleganten Ästhetik eines Textildachs und bietet somit eine ideale Kombination aus beiden Welten.

Es zeichnet sich durch ein im Vergleich zum versenkbaren Hardtop des Vorgängermodells um rund 40Prozent geringeres Gewicht aus. Mit seinem elektrischen Antrieb lässt sich das Verdeck auch während derFahrt innerhalb von 18 Sekunden per Tastendruck öffnen beziehungsweise schließen. Beim Offenfahren steht ein um 280 auf 300Liter gesteigertes Gepäckraumvolumen zur Verfügung. Ein variabler Verdeckkasten bietet zudem die Möglichkeit, bei geschlossenem Dach das Stauvolumen auf 385Liter zu erweitern.

Für die Optik sprechen die Bilder. Der in Schwarz gehaltene Heckdiffusor fasst die M typischen Endrohrpaare der Abgasanlage ein. Optional ist ein MCarbon Exterieur Paket erhältlich. Weitere Möglichkeiten zur Individualisierung bieten die Nachrüst-Optionen im Programm der BMW M Performance Parts.

Das 3,0Liter große Reihensechszylinder-Triebwerk des neuen BMW M4 Competition Cabrio mit MxDrive vereint die für Motoren der BMW M GmbH typische Hochdrehzahl-Charakteristik mit der aktuellsten Ausführung der M TwinPower Turbo Technologie.

Kennzeichnend ist seine bis in hohe Lastbereiche anhaltende lineare Leistungsentfaltung. Zwischen 2750 und 5500 Touren stellt das Triebwerk sein maximales Drehmoment von 650 Nm bereit. Der Motor erreicht seine Spitzenleistung bei einer Drehzahl von 5510 Umdrehungen und hält diese bis zur Höchstdrehzahl von 7200 U/min aufrecht.Der Motor überträgt sein Antriebsmoment an ein 8-Gang MSteptronic Getriebe mit Drivelogic.

Seine Leistungscharakteristik und die mithilfe des Systems M xDrive optimierte Traktion ermöglichen beeindruckende Beschleunigungswerte. Den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 absolviert das neue BMW M4 Competition Cabrio mit MxDrive in 3,7Sekunden,13,1Sekunden werden für die Beschleunigung von null auf 200 km/h benötigt. Mit dem optionalen M Driver’s Package lässt sich das elektronische Limit für die Höchstgeschwindigkeit von 250 auf 280 km/h anheben.

Stand: Mai 2021; Fotos: BMW M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.