Hyundai Tucson N Line

Die ersten Bilder des neuen Tucson N Line zeigen, die sportive Ausstattungslinie setzt dem ohnehin markanten und unverwechselbaren Außendesign die Krone auf. Die rassige Variante setzt im Innenraum auf die fortschrittlichen Konnektivitätslösungen der vierten Generation des Tucson.

Auch das Interieur sticht – wie bereits bei den anderen N Line Modellen bekannt – durch sportliche Ausstattungsdetails hervor.

Der neue Tucson wird ab Dezember dieses Jahres im Handel erhältlich sein. Der Tucson N Line folgt im Frühjahr 2021. Weitere Einzelheiten zu Ausstattung und Preisen werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Neben dem neuen Tucson bietet Hyundai die Modelle i10, i20, i30, i30 Kombi, i30 Fastback und Kona als N Line an.

Stand: November 2020; Fotos: Hyundai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.