Blick in die Zukunft: VW Studie I.D. (inkl. Video)

„Think New!“ lautet der neue Leitgedanke von Volkswagen, in Anbetracht des Abgasskandals ist der Blick nach vorn genau der Richtige. Zwar geht das visionäre Elektrofahrzeug I.D. erst 2020 in Serie, feiert aber schon heute in Form einer Studie auf dem Pariser Automobilsalon (noch bis zum 16. Oktober) seine große Weltpremiere und gibt einen aufregenden Ausblick auf die Mobilität von morgen. Das Zero-Emission-Vehicle bildet darüber hinaus den Auftakt für eine neue Generation innovativer Elektrofahrzeuge von VW.

vw-id-04Als erster Volkswagen auf Basis des neuen Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) positioniert sich der I.D. als kompaktes Elektromodell, mit dem Volkswagen parallel zu Bestsellern wie dem Polo, Golf, Tiguan und Passat das Spektrum seiner Volumenmodelle erweitern wird. Angetrieben wird der I.D. von einem 125 kW / 170 PS starken Elektromotor.

vw-id-01Mit seiner Reichweite bis zu 600 Kilometern steht der I.D. für Alltagstauglichkeit und soll preislich mit einem gleich stark motorisierten Golf vergleichbar sein.

vw-id-03Mittels „Digital Key“ sollst Du mit Deinem Smartphone ins Innere des Wagens gelangen und auch starten. Auf die große Gefahr gehackt zu werden, möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen und die Neuheit einfach so stehen lassen.

vw-id-05Im Interieur wird das sogenannte Open-Space-Concept realisiert. Etwas kürzer als ein Golf soll der I.D. aber mit den Raumverhältnissen eines Passat aufwarten können. Möglich wurde dies durch die neue Architektur des Antriebskonzepts mit einem Elektromotor an der Hinterachse und einer Hochvoltbatterie im Fahrzeugboden, die mehr Raum und Flexibilität zulässt.

Gleichzeitig schlägt der I.D. bereits eine Brücke in das Jahr 2025: Als erste Volkswagen Studie fährt der I.D. im Modus „I.D. Pilot” vollautomatisiert. Aktiviert wird „I.D. Pilot” durch das Berühren des VW-Zeichens im Lenkrad, das daraufhin in die Instrumententafel eintaucht und dem Fahrer ein völlig neues Raumgefühl vermittelt.

vw-id-02Stand: Oktober 2016; Fotos: Volkswagen; Video: YOUTUBE/Volkswagen

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

3 Gedanken zu “Blick in die Zukunft: VW Studie I.D. (inkl. Video)

  1. Pingback: Volkswagen I.D. BUZZ » presse24.com

  2. Pingback: Volkswagen I.D. BUZZ | CARWALK

  3. Pingback: Elektro-SUV-Studie VW I.D. CROZZ | CARWALK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.