Lexus LF-Z Electrified Concept

Mit dem Lexus LF-Z Electrified gewährt uns der Hersteller einen Ausblick in die Zukunft von Lexus. Mit der Weltpremiere startet Lexus in eine neue Ära. Das neue LF-Z Electrified Concept zeigt Performance-Eigenschaften, Styling und Technologien, die Lexus bis 2025 in die Serie bringen will. Der Lexus LF-Z Electrified basiert auf einer speziellen EV-Plattform. Lexus macht…

Dacia als Teil von „Renaulution”

Mit der markanten Studie Bigster möchte Dacia demonstrieren, wie sich ein SUV-Modell des C-Segments zum Preis eines Fahrzeugs des B-Segments realisieren lässt. Der Dacia Bigster Concept verkörpert wahrlich die Evolution der Marke. Cool steht er da und gibt zugleich einen interessanten Ausblick auf den neuen Lada Niva, der künftig auf dem Bigster basieren wird. Dacia…

Vollelektrischer CUPRA el-Born

Bereits im vergangenen Jahr wurde das Konzeptfahrzeug el-Born auf dem Genfer Auto-Salon erstmals vorgestellt, nun gehen die Spanier den Weg vom Konzept zur Serie und bestätigen das erste rein elektrische Modell, der neue CUPRA el-Born kommt 2021 auf den Markt. Richtig, der el-Born wird ein reinrassiger CUPRA und kein SEAT. Die spanische Performance-Marke CUPRA möchte mit…

Hyundai Prophecy

Der Hyundai Prophecy zeigt eine ikonische Silhouette und Proportionen, die vor allem von den Gesetzen der Aerodynamik geprägt sind. Mit der elektrisch angetriebenen Konzeptstudie gibt Hyundai Motor einen Ausblick auf seine elektrifizierte Zukunft und zeigt die aktuelle Hyundai Designphilosophie „Sensuous Sportiness“. Die Koreaner entwickeln mit diesem Fahrzeug das auf der IAA 2019 in Frankfurt präsentierte…

BMW Concept i4

Die Münchner läuten ein neues Zeitalter ein und es scheint, der Elektroantrieb kommt nun im Kern der Marke an. Das BMW Concept i4 gibt einen Ausblick auf den BMW i4, dessen Produktion 2021 startet. Was BMW über das neue Konzeptfahrzeug mit Elektroantrieb schon heute preis gibt. Das moderne, elegante Exterieur formt einen bewussten Kontrast zu…

Wandelbarer Renault MORPHOZ

Markantes Merkmal des Renault MORPHOZ: Variable Länge auf Knopfdruck. Je nach Einsatzbereich gewinnen Passagiere und Gepäck dadurch an zusätzlichem Platz. Im „City”-Modus misst der MORPHOZ 4,4 Meter. Im „Travel”-Modus wächst der MORPHOZ auf 4,8 Meter Länge, der Radstand legt von 2,73 auf 2,93 Meter zu. Der Wandel vom kompakten Stadtfahrzeug zum komfortablen Reisewagen vollzieht sich auf…