Sondermodell Fiat 500 Dolcevita

Der neue Fiat 500 Dolcevita ist eine Hommage an eine italienische Ikone und möchte die unvergleichliche Stimmung der 1960er Jahre wieder aufleben lassen. Der neue Fiat 500 Dolcevita baut die Reihe der Sondermodelle des Fiat 500 weiter aus, die in den zwölf Jahren der Produktion die Anzahl von 30 bereits überschritten hat. Die Baureihe Fiat 500 wird im neuen Modelljahr zudem um die neuen Ausstattungsvarianten Star und Rockstar erweitert. Der 62. Geburtstag des „Nuova Cinquecento“ fällt zusammen mit dem 120. Geburtstag der Marke Fiat, ein Alter, auf das nur wenige Automobilhersteller weltweit stolz sein können.

Der neue Fiat 500 Dolcevita ist in exklusivem Gelato Weiß lackiert, eine rot-weiß-rote so genannte Beautyline läuft rings um den gesamten Karosseriekörper. Ein Blickfänger ist auch der Chrom-Schriftzug Dolcevita auf der Kofferraumhaube, der perfekt harmoniert mit den in Chromoptik gefertigten Zierelementen auf der Motorhaube, den Abdeckkappen der Außenspiegel sowie den seitlichen Schutzleisten mit dem Logo 500. Der elegante Look wird abgerundet von weiß lackierten 16-Zoll-Leichtmetallrädern im Diamant-Finish.

Während die Limousine serienmäßig ein Glasdach mitbringt, ist das Cabriolet Fiat 500C Dolcevita mit einem weiß-blau gestreiften Stoffverdeck ausgestattet. Rot eingestickte Logos 500 komplettieren die Assoziation mit den Liegestühlen und Sonnenschirmen, die schon in den 1960er Jahren typisch waren für die italienische Riviera. Die blau-weiße Farbgebung, die an blaues Wasser und weißen Sand erinnert, wird durch ein spezielles Webverfahren erreicht, das dem Stoff außerdem eine Denim-Struktur verleiht. Das rote Logo 500 ist das exklusive Kennzeichen des neuen Sondermodells.

Die Cabriolet-Variante des Fiat 500 begeht 2019 ihren zehnten Geburtstag. Das 2009 präsentierte Modell ist eine Hommage an den mit ähnlichem Stoffdach ausgestatteten Fiat 500 aus dem Jahr 1957, das allerdings diese Inspiration mit moderner Technologie umsetzt und mit dem Canvas-Verdeck ein wahrhaftes Fenster zum Himmel bietet.

Mit ähnlich sorgsamer Eleganz nimmt der Innenraum des Fiat 500 Dolcevita Anleihen bei der Welt des Yacht- und Segelbootbaus. Markantes Beispiel dafür ist die mit Holz verkleidete und mit einer kontrastierenden Beautyline versehene Armaturentafel. Der Innenraum des Fiat 500 Dolcevita ergänzt den unverwechselbaren Stil der Karosserie zusätzlich mit Sitzbezügen aus Leder der Manufaktur Poltrona Frau, die rote Einsätze in Pfeifenoptik sowie von Korbflechterei inspirierte Rückenteile aufweisen. Die Farbe Elfenbein der Sitzbezüge wird von der Kettelung der Fußmatten aufgenommen.

Stand: Juli 2019; Fotos: Fiat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.