Weltpremiere des VW ID.ROOMZZ

Die Auto Shanghai ist eine der größten Automobil-Messen Chinas und wird von VW als Bühne für die große Weltpremiere des ID. ROOMZZ genutzt. Die Studie mit dem außergewöhnlichen Namen wird einen Vorgeschmack auf die kommende Serienversion des Zero-Emission-SUV geben.

Der VW ID.ROOMZZ möchte wegweisende Impulse in Bezug auf Variabilität im Innenraum setzen und fährt mit völlig neuen Sitzkonfigurationen, hochwertigen Materialien und individualisierbarem Licht vor. Zudem fusionieren im ID. ROOMZZ die IQ.DRIVE-Systeme: Er kann im Modus „ID. Pilot“ autonom ohne aktiven Fahrer bewegt werden (Level 4).

Wie bereits der kompakte ID., der ID. CROZZ, der ID. BUZZ, der ID. VIZZION und der ID. BUGGY basiert auch das sechste Mitglied der vollelektrischen Familie auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB), welches 2021 zuerst in China auf den Markt kommen soll. Die Auto Shanghai findet übrigens vom 16. bis zum 24. April 2019 statt.

Stand: April 2019; Fotos: VW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.