Fiat Qubo Trekking – Der Mini-Ducato.

Er ist nur knapp 3,96 Meter lang, bietet aber nicht nur fünf Personen ausreichend Platz, mit wenigen Handgriffen lässt sich der Kofferraum durch Umlegen der Rücksitze auf 884 Liter vergrößern und wenn ich alle Möglichkeiten ausschöpfe und auch die Rücksitze ausbaue, dann bringe ich unglaubliche 2.500 Liter in den Qubo. Dabei bietet er dank großer,…

Citroën SpaceTourer / Peugeot Traveller

Mit drei zur Wahl stehenden Karosserielängen und einer Vielfalt an Sitzkonfigurationsmöglichkeiten sind der Citroën SpaceTourer und der Peugeot Traveller für Familien aber auch für die gewerbliche Nutzung hervorragend geeignet. Dank entsprechender Ausstattungsvarianten können die Modelle darüber hinaus als VIP-Shuttle eingesetzt oder für den Campingtrip genutzt werden. Der SpaceTourer und der Traveller teilen sich Plattform, Technik…

Opel Zafira Turbo

Klar, dass auch der neue Zafira das typische Opel-Gesicht trägt. Klar auch, dass die Scheinwerfer die Linienführung der Schwingen im Kühler fortführen, dass die Schürze fast bis auf den Boden reicht und die Nebellampen darin nicht einfach nur so drin sitzen sondern fast schon kunstvoll eingearbeitet sind.

Opel: Deinem Rücken zu liebe – Ergo-Tour 2016

Rückenleiden, wer kann davon kein Lied singen? Leidet doch heutzutage über 70 Prozent der Bevölkerung an Rückenproblemen. Opel hat im Rahmen der Ergo-Tour 2016 erneut aufgezeigt, wie wichtig die Sitzentwicklung bei einem Automobil ist, um der Volkskrankheit Nummer eins entgegenzuwirken. Doch der Termin stand nicht nur im Zeichen „Gesunder Rücken“, darüber hinaus konnte ich mich…

Der neue VW Touran.

Der Touran trägt das aktuelle VW-Gesicht, bei dem dezente Schwünge auf markante Kanten treffen und ihn so auch richtig neu dastehen lassen. Und so wie das LED-Tagfahrlicht die Scheinwerfer flankiert und die weißen Blinker in den Spiegeln bzw. Rückfahrscheinwerfer in den Rückleuchten deren Design unterstreichen, sorgen glänzende Chromleisten an der Frontschürze, im Kühlergrill und rund…

Dacia Dokker Stepway – Der steckt was weg.

Durch das schicke Blau wirkt der Dacia Dokker optisch richtig gefällig. Besonders die Stepway-Anbauteile machen ihn durchaus attraktiv, und das obwohl er ja eigentlich nur ein zweckmäßiges Auto, fast schon ein Transporter sein will. Trotzdem fragt man sich an machen Stellen, warum es denn gar so billig sein muss, wie z.B. die Gurthöhenverstellung, die sehr…