Mercedes-Benz GLC

Der Mercedes GLK heißt jetzt GLC. Doch die Stuttgarter haben nicht nur der Namen geändert, vor uns steht ein völlig neues Auto. Großzügigere Raumverhältnisse, moderne Technologien, effiziente Motoren darunter auch erstmals ein Hybridantrieb, eine Armada an Assistenzsystemen und, und, und.

Mercedes GLC 04Zwölf Zentimeter länger, fünf Zentimeter breiter und einen Zentimeter in der Höhe zugelegt, bietet das Mid-Size-SUV mehr Platz für die Passagiere aber auch für das Gepäck. Das Kofferraumvolumen wuchs auf 550 Liter (+80 Liter) an und fasst maximal 1.600 Liter. Dank HANDS FREE ACCESS, öffnet die Heckklappe auch hier mit nur einem „Fußwisch“ unterhalb des Stoßfängers.

Komplett neu ist auch das Cockpit, luxuriöser, stimmiger und intuitiver. Im Fokus steht das neu entwickelte innovative Touchpad in der Handauflage über dem Dreh-/Drücksteller. Wie Du es von Deinem Smartphone her kennst, kannst Du hierüber sämtliche Funktionen per Fingergeste sehr einfach steuern, das Touchpad erlaubt auch die Eingabe von Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen mittels Handschrift.

Im September feiert der neue Mercedes-Benz GLC seine Markteinführung und wird zunächst mit zwei Dieselaggregaten und einen Turbobenziner erhältlich sein. Sowohl Verbrauchs- wie CO2-Werte konnten trotz gesteigerter Motorleistung um bis zu 19 Prozent reduziert werden, außerdem erfüllen die Motoren die Euro6-Abgasnorm.

Mercedes GLC 02Neu im Portfolio ist außerdem der Plug-in Hybrid GLC 350 e, der den 211 PS starken Zweiliter-Turbobenziner mit einem 85-kW-Elektromotor kombiniert. Lediglich 60 g/km CO2 soll der Hybrid emittieren und bis zu 34 km (vorläufiger Wert) rein elektrisch zurücklegen können. Auf der anderen Seite schafft es der GLC mit dieser Motorisierung aber auch in 5,9 Sekunden von null auf Tempo 100 und wird 235 Stundenkilometer schnell.

Während die Modelle GLC 220 d 4MATIC, GLC 250 d 4MATIC und GLC 250 4MATIC an das neunstufige Automatikgetriebe 9G-TRONIC gekoppelt sind, kommt im GLC 350 e 4MATIC die neueste Ausbaustufe der 7G-TRONIC PLUS zum Einsatz.

Einen genauen Überblick über all die zur Wahl stehenden Sicherheitsfeatures, die unterschiedlichen Fahrwerksoptionen sowie die weiteren Neuheiten kannst Du Dir auf meiner Partner-Seite auto-reise-creative verschaffen.

Mercedes GLC 05Einzig beim Preis hat sich nichts geändert und so startet der neue Mercedes-Benz GLC ab 44.506,- Euro, die Preise für das Hybridmodell stehen allerdings noch aus.

Weitere Bilder (zum Vergrößern bitte anklicken):

Stand: Juni 2015; Fotos: Mercedes-Benz

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.