Neuer Toyota GT86 zeigt sich in New York.

An Karfreitag öffnet im fernen New York die Internationale Auto Show ihre Pforten. Neun Tage lange gibt es dort unter anderem den neuen Toyota GT86 zu sehen. Die rassige Modellpflege wird ab Herbst im Handel erhältlich sein und künftig hoffentlich mehr Kunden für sich erobern.

Toyota GT86 02Der vergrößerte Kühlergrill, die überarbeiteten LED- und Nebelscheinwerfer wie auch der modifizierte Stoßfänger verleihen dem Toyota GT86 einen noch selbstbewussteren Auftritt, der durch neue LED-Rückleuchten und die Leichtmetallfelgen abgerundet wird.

Und auch im Innenraum zeigt sich das Coupé aufgefrischt. Neben einer gehobenen Materialanmutung bestückt Toyota den GT86 mit Leder-Alcantara-Sportsitzen sowie eine mit Wildleder ummantelte Instrumententafel. Alternativ haben die Japaner auch ein Gestühl mit Kontrastnähten im Sortiment. Ebenso neu, ist das Sportlenkrad inklusive Audio-Bedientasten oder aber das Felgenangebot.

Toyota GT86 01Neben optischen Retuschen, haben die Ingenieure aber auch unter dem Blechkleid Hand angelegt. Eine neue Fahrwerksabstimmung mit veränderter Federung und Dämpfung sorgt für noch höheren Fahrspaß und das bei verbesserte Kontrolle über das Fahrzeug.

Stand: März 2016; Fotos: Toyota

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.