Händlerfinanzierung beim Autokauf – ein Vergleich ist lohnenswert

Viele Deutsche kaufen ihr Fahrzeug mit der Aufnahme eines Kredites. Dabei ist die Finanzierung beim Händler besonders beliebt. Laut einer Umfrage vom Smava gaben 18 Prozent der Käufer an, dass sie sich für eine Händlerfinanzierung entscheiden oder dies planen. Dabei gibt es weitere Möglichkeiten der Autofinanzierung. Aus diesem Grund ist ein Kreditanbieter Vergleich sehr wichtig. Gerade bei Fahrzeugen, die als Jahreswagen oder im Zeitraum von drei Jahren nach der Zulassung gekauft werden und einen recht hohen Preis haben, wirken sich Unterschiede beim jährlichen Zinssatz aus. Alle Finanzierungen haben Vor- und Nachteile, die es gegeneinander abzuwägen gilt, bevor die endgültige Entscheidung für einen Finanzierungspartner getroffen wird.

Vor- und Nachteile der Händlerfinanzierung

Die Händlerfinanzierung kann einfach und schnell abgeschlossen werden. Der Händler übernimmt alle Formalitäten, Du musst Dich um nichts kümmern. Diese Art der Finanzierung ist mit dem Nachteil verbunden, dass der Händler den Kredit bei der Partnerbank beantragt, mit der er kooperiert. Du hast keinen Einfluss auf die Wahl des Kreditpartners. Dies führt dazu, dass die Zinsen mit durchschnittlich vier Prozent deutlich höher sind als bei einer Online-Bank.

Finanzierungsanfrage bei einem Online-Kreditanbieter

Oftmals sind Finanzierungen über Händler teurer als die Aufnahme eines Online-Autokredits. Wenn Verbraucher eine Händlerfinanzierung abschließen, nehmen sie unter Umständen unnötig hohe Kosten in Kauf. Online-Banken können Kredite mit besonders günstigen Zinsen, weil die weil die Banken auf ein teures Filialnetz mit vielen Mitarbeitern verzichten.

Tatsächlich ist es so, dass Online-Banken Kredite mit besonders günstigen Zinsen anbieten können. Dies ist möglich, weil die Banken auf ein teures Filialnetz mit vielen Mitarbeitern verzichten. Dies ist auch gar nicht mehr notwendig, denn immer mehr Kunden erledigen ihre Bankgeschäfte online. Überweisungen können mit dem Smartphone erledigt und Geld bei verbunden Partnerbanken abgehoben werden. Einige Anbieter bieten die Nutzung des gesamten Geldautomatennetzes kostenfrei an. Die günstigen Konditionen der Online-Banken spiegeln sich auch in den Kreditangeboten wider. Die Zinsen für einen Autokredit liegen bei vielen Angeboten unter denen für einen Privatkredit. Dafür wird der Kfz-Brief als Sicherheit bei der Bank hinterlegt, bis der Kredit vollständig abgezahlt wurde.

Vergleichsmöglichkeiten bei der Online-Finanzierung

Wird das Fahrzeug online finanziert, kannst Du zuvor verschiedene Angebote vergleichen. Dies ist auch empfehlenswert, denn die Zinssätze unterscheiden sich mitunter sehr deutlich. Eine durchschnittliche Autofinanzierung läuft über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren.

Ein Zinsunterschied von einem halben Prozent kann die monatliche Rate bereits um mehrere Euro verteuern. Auf die gesamte Laufzeit gesehen, kommen mehrere hundert Euro zusammen.

Autokredite werden von mehr als 20 Banken im Internet angeboten. Der Autokäufer wählt den Anbieter frei aus. Einige Banken bieten einen Aufschlag von bis zu 20 Prozent auf die Kreditsumme zur freien Verwendung an. Diese Option kann in Anspruch genommen werden, ohne dass sich der Kredit verteuert.

Fazit:

Im Vergleich zu der Händlerfinanzierung ist der Online-Kredit oftmals deutlich günstiger. Du hast die Wahl aus verschiedenen Anbietern und kannst selbst nach dem günstigsten Preis suchen. Dafür muss jedoch etwas Zeit investiert werden, was als einziger Nachteil des Online-Kredits genannt werden muss.

Stand: November 2017; Fotos: CARWALK – Der Autoblog

Ein Gedanke zu “Händlerfinanzierung beim Autokauf – ein Vergleich ist lohnenswert

  1. Achtung Autokredit: Zusatzversicherungen!
    Man kann sie abwählen.
    Wenn man auf diese unsinnige Versicherung verzichtet, erhöht sich der Zinssatz noch einmal.
    Besonders unatraktiv werden hier Firmen wie Toyota, Hyundai – bei Auto-Anbietern mit eigener Hausbank kommt man da meist besser zurecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.