MITSUBISHI mit einer Doppelpremiere in Genf

Mitsubishi feiert gleich zwei Debüts auf dem 88. Genfer Automobilsalon. Neben der Europapremiere der Studie e-EVOLUTION CONCEPT hat der Autobauer auch eine Weltpremiere im Gepäck, die des neuen Plug-in Hybrid Outlander (Modelljahr 2019), dessen Markteinführung in Europa für den Frühherbst 2018 vorgesehen ist.

Mitsubishi „Eclipse Cross“

Es sind wirklich nur kleine Häppchen an Informationen mit denen uns Mitsubishi füttert, während wir Ende Januar ein erstes Teaser-Foto zu sehen bekamen, veröffentlichen die Japaner nun den Namen des neuen Kompakt-SUV-Modells, er lautet „Eclipse Cross“. Der Name soll einerseits die coupéartigen Konturen des Fahrzeugs widerspiegeln und ist zugleich als Referenz an den Sportwagen Eclipse…