Toyota Corolla. Willkommen zurück!

Das ist wirklich mal eine Überraschung, Toyota verabschiedet sich vom Namen Auris und lässt den Corolla wieder auferstehen. So wird die erst Anfang des Jahres neu vorgestellte Generation Auris künftig den stolzen Namen Corolla tragen. Handelt es sich hierbei schließlich um einen sehr traditionsreichen Namen bei Toyota und das weltweit meistverkaufte Fahrzeug der Automobilgeschichte. Die Modellbezeichnung „Auris“ wird mit der Einführung der neuen Corolla Generation Anfang 2019 nicht weiter verwendet.

Mit der Toyota New Global Architecture (TNGA) ersetzen die Japaner die drei bestehenden unterschiedlichen Plattformen, die als Basis des neuen Corolla dienen. Corolla wird weltweit einheitlich der Name für alle drei Karosserievarianten, den bereits erhältlichen 5-Türer, die Limousine und die Kombi-Variante Touring Sports.

Letzterer feiert seine Weltpremiere ab dem 4. Oktober auf dem Pariser Automobilsalon, ebenfalls bekommst Du dort den 5-Türer als Hybridvariante zu sehen.

Stand: August 2018; Fotos: Toyota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.