Feinschliff für den Hyundai i30

Zum Modelljahr 2019 verpasst Hyundai der i30 Baureihe ein optisches wie auch technisches Update. Während die Überarbeitung am Frontdesign eher einem behutsamen Facelift entsprechen, ist die wichtigste Neuerung zweifelsohne unter der Haube zu finden. Wird die gesamte Motorenpalette angepasst, um die strenge Euro 6d-Temp Abgasnorm zu erfüllen. Bei den Dieselvarianten hält die neu entwickelte SmartStream…

Der Nissan Qashqai rollt mit aufgefrischter Motorenpalette vor

Für den Crossover-Bestseller Nissan Qashqai wird es ab sofort ein neuen 1,3-Liter-Benziner in zwei Leistungsstufen geben, die bisherigen 1,2-Liter- bzw. 1,6-Liter-Ottomotoren werden somit ersetzt. Hinzu kommt ein überarbeiteter 1,5-Liter-Diesel-Motor mit verbesserter Leistung und SCR-Katalysator. Beide Triebwerke sind mit Frontantrieb kombiniert, der Allrad entfällt somit. Schon jetzt erfüllt die neue Motorenpalette die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp,…

Motoren-Update für den Volvo XC40

Da ging es doch schneller als gedacht, die von mir Anfang Februar gefahrenen Modellversionen D4 AWD und T5 AWD werden bereits zum Marktstart im März um folgende drei Motorisierungen ergänzt. So geht es mit dem Volvo XC40 T3 schon für 31.350 Euro los, dem ersten Modell der Marke das mit einem Dreizylinder-Turbobenziner aus der selbst…