ASTON MARTIN DBS SUPERLEGGERA VOLANTE

Was war das ein traumhaftes Wetter über Ostern, da hätte ich auch gerne eine Runde mit dem heute enthüllten Aston Martin DBS Superleggera Volante gedreht. All diejenigen die 295.500 Euro locker machen können, kommen aber auch frühestens ab dem dritten Quartal 2019 in den Genuss dieses Traumwagens, denn dann werden die ersten Fahrzeuge ausgeliefert. Der…

XXL-SUV Mercedes-Benz GLS

Seit 1997 baut Mercedes-Benz Premium-SUV in den USA – Hauptmarkt für diese Fahrzeuge weltweit. Aktuell ist Mercedes-Benz mit sieben Modellen im Segment der SUV vertreten. Seit 2006 gibt es die Full-Size-Variante GL, die sieben Personen Platz bietet. 2015 betonte eine Modellpflege den Luxuscharakter der zweiten Generation des großen SUV, der dies seither auch mit dem…

Hispano Suiza Maguari HS1 GTC

Fast acht Jahrzehnte lag  die Marke Hispano Suiza im Dornröschenschlaf, bekannt für ihre Vorkriegs-Luxus Autos und Flugzeugmotoren, wurde die Automobilmanufaktur vom international bekannten österreichischen Automobildesigner Erwin Leo Himmel jedoch zu neuem Leben erweckt. Mit der Präsentation einer ersten Designstudie auf dem Internationalen Genfer Automobil Salon hat Himmel bereits 2010 die Geschichte von Hispano Suiza fortgeschrieben…

BMW schärft die 7er Reihe und verpasst ihr eine Mega-Niere

Es gibt wirklich so einiges über die neue BMW 7er Reihe zu berichten und letztlich ist es der überdimensionale Kühlergrill an dem ich immer wieder hängenbleibe. Mir persönlich ist dieser einfach viel zu groß geraten. Aber bevor ich mich da jetzt weiter drüber auslasse, komme ich auf direktem Wege zu den innovativen Technologien in den…

Aston Martin DBX Prototyp (inkl. Video)

Aston Martin hat ihr erstes SUV offiziell als DBX bestätigt und zugleich den Startschuss für ein umfangreiches Testprogramm gegeben. Der Aston Martin DBX wurde bereits im Fahrsimulator entwickelt und eingestellt, nun gilt es tatsächliche Kilometer zu absolvieren und das Fahrzeug dem absoluten Härtetest zu unterziehen.

BMW 8er Cabriolet setzt Modelloffensive fort.

Wir stecken mitten im Herbst, da machen die Münchner auch schon wieder Lust auf den Sommer. Und zwar mit einem viersitzigen Cabriolet mit klassischem Textilverdeck, das mit seinen Maßen ganz oben mitspielt. Mit einer Länge von 4,84 Metern, 1,90 Meter breit und 1,34 Meter hoch entsprechen die Abmessungen nahezu exakt denen des BMW 8er Coupé.