Mitsubishi ASX Facelift

2013 kam Mitsubishi hierzulande auf 22.222 Zulassungen, fünf Jahre später waren es 52.196. Eine stolze Entwicklung für die Japaner. In Deutschland liegt der ASX knapp hinter dem Outlander Plug-in Hybrid auf Platz vier, unangefochtene Nummer eins ist der Kleinwagen Space Star, gefolgt vom SUV Eclipse Cross, der gerade in der zuletzt eingeführten Dieselvariante nochmal für…

Fahrbericht: Hyundai Tucson

Hyundai hat allein ihr SUV-Portfolio betreffend mit dem Lifestyle-betonten Kona bzw. dem Kona Elektro, dem völlig neu aufgelegten Santa Fe oder dem Brennstoffzellen-SUV Nexo wirklich aufregende Neuheiten zu bieten, bei diesem Feuerwerk ist ein absoluter Bestseller jedoch etwas in Vergessenheit geraten. Mit einer Modellpflege schafft Hyundai aber Abhilfe und rückt den Topseller Tucson wieder in…

Hot Hatch Ford Focus ST

Sogenannte Hot Hatch Modelle sind zweifelsohne gefragt, wenn diese zwar auch nicht für die breite Masse gefertigt oder wegen hoher Stückzahlen aufgelegt werden, so scharen sie eine treue Fangemeinde um sich und haben für das Markenimage einen sehr großen Stellenwert. Aus diesem Grund tummeln sich unter den Kompaktsportlern neben erfolgreichen Newcomern wie dem Hyundai i30…

Gefahren: Opel Astra Facelift

Es war einmal ein Opel Kadett, der bereits 1936 den Grundstein für eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte in der Kompaktklasse legte. Aus dem Kadett wurde 1991 der Astra und über 24 Millionen verkaufte Opel Kadett und Opel Astra später, präsentieren die Rüsselsheimer nun die aufgefrischte Modellgeneration auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2019 in Frankfurt am Main. Ich durfte…

SEAT Tarraco im Test inkl. Tarraco FR PHEV Infos.

Mit dem Ateca hatte SEAT erst vor drei Jahren den SUV-Markt betreten, der kleinere Arona folgte ein Jahr darauf, seit Anfang 2019 umfasst das SUV-Produktportfolio nun auch den SEAT Tarraco, zugleich das SUV-Flaggschiff der Marke. Der Tarraco stellt sich stolz dem VW Tiguan Allspace und Škoda Kodiaq entgegen, somit besteht der stärkste Wettbewerb bereits im…

Renault Mégane GT Line TCe 160 GPF im Test

Zugegeben, Platzangebot und Funktionalität betreffend entspricht der Renault Mégane nur dem Klassendurchschnitt und die verwirrende Menüstruktur stößt mir leider sehr negativ auf. Doch was die Qualität anbelangt, legt der Franzose die Messlatte für ein Kompaktfahrzeug hoch. Die Auswahl an Motoren und Ausstattungen ist umfangreich, ebenso das Angebot an Fahrassistenten. Die Preise sind fair. Der Renault…