Nissan definiert mit dem Sway den Kleinwagen neu.

Auf 4,10 Meter Länge gibt Nissan mit der Studie „Sway“ einen ersten Ausblick auf die neue Designsprache – die bereits die neue SUV-Palette auszeichnet – und künftig auch die kleineren Fahrzeuge bei Nissan prägen wird.

Nissan Sway 02Eine eigenständige und durchaus exzentrische Linienführung sowie besonders hervorstechende Designelemente – dazu zählen ein V-förmiger Kühlergrill, das schwebende Dach, die Leuchten im Bumerang-Design und die spezielle Form der C-Säulen – treffen dabei auf ausdrucksstarke Farben.

Die graue Außenfarbe „bluish dawn grey“ mit einer Spur von Blau, die je nach äußeren Lichtverhältnissen zum Vorschein kommt, kontrastiert gelungen mit den orangefarbenen Akzenten.

Nissan Sway 01Dabei sind die Farben außen und innen aufeinander abgestimmt. So wird der Innenraum von einem dunkleren, tieferen Blau mit stark kontrastierenden Elfenbeinfarben und Orangetönen geprägt.

Weitere Bilder (zum Vergrößern bitte anklicken):

Stand: März; Fotos: Nissan

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.