Neues MINI Cabrio

Zwar steht uns der Winter bevor, doch BMW will uns schon jetzt mit dem neuen MINI Cabrio auf den kommenden Sommer einstimmen. Die Neuauflage des Cabriolets rollt am 5. März 2016 mit den hoffentlich ersten warmen Sonnenstrahlen zum Händler. Bestückt mit einem neuen Verdeck kannst Du dann in gerade mal 18 Sekunden den Winter hinter Dir lassen.

MINI 07Ebenso schnell und vollautomatisch schließt sich das Dach auch wieder und lässt sich zudem bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h öffnen bzw. schließen. Die bekannte Schiebedach-Funktion – nutzbar bei jeder Geschwindigkeit – bleibt auch in der dritten Generation MINI Cabrio erhalten. Erstmals verfügt das neue MINI Cabrio aber auch über eine vollelektrisch angetriebene und dadurch besonders geräuscharme Verdeckbetätigung und einen nunmehr vollständig integrierten Überrollschutz.

MINI 03Absolut NEU, STYLISCH und EINZIGARTIG ist in jedem Fall das aufpreispflichtige MINI Yours Verdeck mit eingewebter Union Jack Grafik.

Wirklich notwendig mit Sicherheit nicht, ist der „Always Open Timer“, der die offen gefahrenen Minuten misst, sowie die Regenwarnfunktion der neuen MINI Connected App.

MINI 08Sonderausstattungen wie die neue 2-Zonen-Klimaautomatik mit Cabrio-Modus oder der Windschutz mit reduziertem Gewicht und optimierter Bedienung dürften dagegen das Interesse wecken.

In Sachen Fahrwerk, Platzangebot, Interieuranmutung, Infotainment, innovativen Assistenzsystemen und Motoren kommen natürlich auch beim Cabrio die Veränderungen zum Tragen.

MINI 06Zu Beginn stehen zwei Ottomotoren und ein Dieselantrieb mit MINI TwinPower Turbo Technologie zur Wahl. Die Leistung reicht hier von 116 bis 192 PS, der Kraftstoffverbrauch liegt entsprechend im kombinierten Fahrzyklus zwischen 3,8 und 6,0 Liter auf 100 km (CO2-Emissionen kombiniert: 100-139 g/km).

MINI 02Ordentlich Wind um die Nase fegt einem natürlich beim MINI CooperS Cabrio mit einem 141 kW / 192 PS starken Vierzylinder-Ottomotor. Der Dreizylinder Benziner kommt dagegen auf 100kW / 136PS. Im MINI CooperD Cabrio kommt ebenfalls ein Dreizylinder-Aggregat mit 116PS zum Einsatz.

Neben einem modifizierten Sechsgang-Schaltgetriebe steht auch eine neu entwickelte 6-Gang Steptronic zur Verfügung.

MINI 01Stand: Oktober 2015; Fotos: MINI

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.