Mit dem VW Bulli auf Reisen

Gute Neuigkeiten für all die Bulli-Fans unter uns: Wer gerne mit dem Kult-Bus durch Europa reisen möchte, kann seinen Lieblings-Bulli jetzt ganz bequem und günstig mieten. Neugierig geworden? Dann erfahre hier mehr darüber:

Woodstock ist zwar schon lange her, aber das nostalgische Flair des VW-Bullis hat die Zeit überdauert. Selbst dem Käfer hat der VW-Klassiker den Rang abgelaufen. Besonders beliebt unter Campern sind die berühmten T1 und T2 Modelle. Typisch für das Design: die runden Scheinwerfer und das große VW-Frontemblem. Besonders der T2, der von 1951 bis 1967 produziert wurde, war ein Liebling der Hippiebewegung und ist auch heute das begehrteste Modell. Zusammen mit der Firma Westfalia fertigte VW eine geräumige Campingversion des Bullis. Mittlerweile wird der VW-Bus bereits in der sechsten Generation gebaut.

Yescapa ermöglicht es abenteuerlustigen und nostalgischen Urlaubern, einen solchen Kult-Bus für maximale Freiheit auf Rädern günstig zu mieten. Auf der Sharing-Plattform gibt es ein ganzes Bulli-Sortiment von Privatanbietern zur Auswahl. Im Gegensatz zu anderen Plattformen können bei Yescapa diese in mehreren Ländern Europas – also direkt am Urlaubsort – angemietet werden. Dadurch fällt die lange und anstrengende Anfahrt weg, der Ort kann sofort erkundet werden und das Abenteuer mit dem charmanten Bulli beginnt.

Beispiele für anmietbare Bullis auf Yescapa sind neben diesem T2 von Fabio auf Teneriffa etwa dieses Retro-Modell von Paul aus Frankreich oder dieser etwas modernere T4-Camper von Bosse aus Hamburg.

Was gibt es Schöneres als mit dem Bulli zum Strand zu fahren? Yescapa ist Sponsor des diesjährigen VW-Bus-Treffens in Neustadt-Glewe und zeigt damit sein Engagement für die VW-Legende. Für Fans des Retrobullis ist dieses Revival am Barracuda Beach zwischen Hamburg und Berlin eine perfekte Möglichkeit, um Urlaub in der Heimat zu machen. Vom 6. bis 8. Juli 2018 kann man sich hier mit anderen VW-Bus-Fans aus ganz Deutschland austauschen und die schönsten Bulli-Modelle und ausgefallensten Ausbauten bestaunen. Livebands, eine Camping Area, eine Beach-Arena mit modernen Sportmöglichkeiten und Beachbars runden das Vergnügen ab. Ein besonderes Highlight des Treffens wird die Ausfahrt der Bullis sein.

Nähere Informationen zum VW-Bus-Treffen findest Du übrigens hier. Viel Spaß beim Stöbern.

Stand: Mai 2018; Fotos: yescapa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.