Limitierter Toyota GT86 Tiger

Der Toyota GT86 fährt in der hierzulande gerade mal auf 30 Einheiten limitierten Sonderedition „Tiger“ die Krallen aus. Bereits basierend auf der Topausstattung, legen die Japaner nicht nur zahlreiche Extras obendrauf… sie lackieren die Raubkatze in einem exklusiven Orangeton und heben diesen durch schwarze Akzente – darunter auch der kraftvolle Heckspoiler oder die Außenspiegel – sowie die anthrazitfarbenen 17-Zoll-Alufelgen noch stärker hervor.

Leder-Alcantara-Sitze und Wildlederoptik-Einsätze in Tür und Armaturenbrett sollen den wilden Look auch im Innenraum verstärken, das gilt auch für die orangefarbenen Ziernähte. Die Individualität des Sondermodells kennzeichnen darüber hinaus das „GT86 Tiger“-Emblem aus gebürstetem Aluminium.

Die Sport-Stoßdämpfer von Sachs verleihen dem Tiger eine noch bessere Sprungkraft, während der 2,0-Liter-Boxermotor mit 147 kW / 200 PS und einem maximalen Drehmoment von 205 Nm (Verbrauch kombiniert: 7,8 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 180 g/km) – schon von weitem zu hören sein soll.

Ab sofort ist das Sondermodell Toyota GT86 Tiger für 34.990 Euro bestellbar. Da die Modellanzahl jedoch sehr beschränkt ist, ist Eile angesagt.

Stand: März 2017; Fotos: Toyota

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.