Kia Ceed bald auch als Crossover

Ende Juni 2018 war die Schrägheckversion des kompakten Kia-Bestsellers in den Handel gerollt, drei Monate später folgte mit dem Ceed Sportswagon der Kombi. Im Januar präsentierte Kia den neuen ProCeed, seinen ersten Shooting Brake und gleichzeitig die bisher emotionalste Ceed-Variante.

Nun erweitert Kia die Ceed-Familie um ein noch namenloses Crossover-Modell. Details werden zwar erst im Laufe des Jahres bekannt gegeben, doch eine erste Zeichnung gibt bereits einen Ausblick.

Stand: März 2019; Foto: Kia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.