Jaguar I-PACE Concept in Genf

Seine große Weltpremiere feierte das Jaguar I-PACE Concept im vergangenen November in Los Angeles, nun steht auf dem Genfer Autosalon das europäische Messedebüt bevor. Dabei präsentiert sich das Fahrzeug in der Farbe Photon Red, eine neue Lackierung die für die First Edition-Modelle des Serienmodells vorgesehen ist.

Auf Basis einer neuen Elektro-Plattform von Jaguar Land Rover vereint der I-PACE sportwagenähnliches Design mit der Geräumigkeit eines SUVs. Diese paart der Hersteller mit kompakten und leichten Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse, die zusammen eine Leistung von 294 kW / 400 PS und 700 Nm entwickeln.

Somit beschleunigt der Jaguar I-PACE in rund vier Sekunden von 0 auf 100 km/h und setzt aber zugleich auf eine mögliche Reichweite von 500 Kilometern – glaube ich zumindest den Herstellerangaben. An einem 50 kW Gleichstrom-Anschluss lässt sich der Akku übrigens in nur 90 Minuten auf 80 Prozent seiner Kapazität neu aufladen.

Bist Du an einem der ersten Jaguar I-PACE Serienfahrzeuge interessiert, dann registriere Dich gleich unter „Ich möchte einen“.

Stand: Februar 2017, Fotos: Jaguar

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.