Honda Civic Hatchback Prototyp

In Genf gibt es derzeit auf dem Stand von Honda unter anderem den rassigen Prototypen des fünftürigen Civic zu sehen. Im kommenden Jahr wird der Honda Civic dann bereits in seiner zehnten Generation in den Verkauf gehen. Und die Studie ist sehr vielversprechend. Besticht der Honda Civic Hatchback Prototyp – 30 mm breiter, 20 mm niedriger und 130 mm länger als noch das aktuelle Modell – durch eine sehr scharfe Linienführung.

Honda Civic Hatchback Prototyp 04Große Lufteinlässe schaffen in Verbindung mit der markanten Motorhaube und den Scheinwerfern mit integriertem LED-Tagfahrlicht eine ausdrucksstarke Front. Dessen Charakteristik zieht sich über eine sehr dynamische Fahrzeugseite, mit den in der seitlichen Sicke integrierten Tügriffe, bis ins vor Kraft strotzende Heck. Die C-förmigen LED-Rückleuchten, der wuchtige Stoßfänger und die Luftauslässe teilen jeweils ihren Beitrag dazu bei.

Damit es nicht nur bei der rassigen Optik bleibt, stellt Honda dem Civic drei Motoren zur Wahl: einen 1.0 und 1.5 VTEC-TURBO Benzinmotor sowie einen überarbeiteten 1.6 i-DTEC Dieselmotor. Der Civic wird der erste Honda in Europa sein, der mit diesen neuen Benziner erhältlich sein wird. Auf weitere Daten müssen wir leider noch warten.

Honda Civic Hatchback Prototyp 02Stand: März 2016; Fotos: Honda

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.