Suzuki Swift Sport: Die Spaßmaschine

„Ich will Spaß, ich will Spaß! Ich geb‘ Gas, ich geb‘ Gas!“ Darf man heutzutage solche Äußerungen überhaupt noch ruhigen Gewissens tätigen? Im Suzuki Swift Sport schon, würde ich sagen. Der Suzuki Swift Sport zaubert mir mit seinem enormen Fahrspaß immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Und allein seine optische Präsenz… … wenn er mir…

Suzuki Ignis: Klein, cool und stylisch

Es verwundert mich immer wieder, selbst die größten SUVs finden ihr Haupteinsatzgebiet im Großstadtdschungel. Mit dem Suzuki Ignis bist Du aber wirklich mit einem SUV für die Stadt unterwegs. Beschränkt auf das Wesentliche gefällt mir das Micro-SUV vor allem mit seiner unverwechselbaren Front und der knuffig-kompakten Seitenansicht mit dem hier deutlich werdenden kurzen hinteren Überhang…

Suzuki Baleno – Das Drei-Muskel-Tier.

Und diese Drei beziehen sich auf den in meinem Testwagen verbauten Dreizylinder-Benzindirekteinspritzer mit 111 PS, die den Baleno richtig flott machen. Schade, dass vor allem die kaum ausgeformten Sitze mit ihrem fehlenden Seitenhalt den Kurvenspaß doch merklich trüben, wie auch die zu komfortable Federung und die ungenau Lenkung. Wer den kleinen Flitzer nur als Stadtauto…

Suzuki Vitara S – Das „S“ steckt unter der Haube.

Beim flüchtigen Hinsehen wird Dir das S beim Vitara gar nicht auffallen, denn eigentlich handelt es sich auch „nur“ um das stärkere Benziner-Modell. Der anders gestaltete Kühlergrill verlangt schon den aufmerksamen Kennerblick und auch der eher unauffällige Auspuff am Heck sorgt kaum für den Aha-Effekt. Und auch so Dinge wie die schwarzen 17-Zöller Alus, der…

Suzuki Vitara – Alles Lifestyle.

Der neue Suzuki Vitara gibt sich modern und weniger zeitlos als noch der Vorgänger. Selbstbewusst reckt er seine Front in den Wind, die fast schon ein wenig verspielt daherkommt, mit einem angedeuteten Unterfahrschutz, der auch die zweite Kühlluftöffnung aufnimmt. Fast wie bei einem Sportwagen umrahmen dann dunkelgraue Kunststoffelemente die Nebellampen.