Cabrio-Version des Ferrari Laferrari

Bei den „Hypercars“ handelt es sich um eine ganz spezielle Fahrzeugkategorie, die für die meisten von uns unerreicht bleibt, aber einfach zum Träumen einlädt und jeden Autoenthusiasten begeistern, mitreißen und faszinieren – ob man nun das nötige Kleingeld hat oder nicht. Zweifelsohne gehört der neue Ferrari zu dieser Gattung. Doch nun müssen auch die Geldigen unter uns tapfer sein, denn die Cabrio-Version des Ferrari Laferrari ist bereits nach der Kunden-Vorpremiere ausverkauft.

Ferrari LaFerrari 01Vorgestellt wird die neue limitierte Sonderserie im Herbst auf dem Autosalon in Paris, auf CARWALK – Der Autoblog bekommst Du schon jetzt erste Bilder des Ferrari Laferrari in offener Version zu sehen.

Ferrari hat zahlreiche größere Eingriffe an der Karosserie sowie an der Aerodynamik vorgenommen, um die Torsions- und Biegesteifigkeit der Coupé-Version zu wahren und dieselbe Festigkeit auch ohne Dach zu gewährleisten.

Ferrari LaFerrari 03Erhältlich sowohl mit einem Hardtop aus Carbonfaser als auch einem Softtop, bleibt die Wahl letztlich dem Käufer überlassen.

Ganz wie beim Coupé, kommt der 800 PS starke V12-Motor in Kombination mit dem ebenfalls verbauten Elektromotor und dessen Leistung von 163 PS (120 kW) auf eine stolze Gesamtleistung von 963 PS.

Ferrari LaFerrari 02Stand: Juli 2016; Fotos: Ferrari

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.